Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Erzieher/in gesucht

Ab dem 1. August 2018 sucht unsere Kita eine/n Erzieher mit Stellenumfang 100% - mehr Details zur Ausschreibung finden Sie hier.

 

 

Gemeindebrief März - Mai


 

Falls Sie ihn noch nicht erhalten haben, wird er sicher in Kürze bei Ihnen eintreffen. Alternativ können Sie ihn auch hier herunterladen oder sich im Gemeindehaus ein Exemplar abholen.

 

 

 

Garteneinsatz rund um die Pfarrkirche

Für unseren Garteneinsatz am 22. April 2017 in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr suchen wir noch große und kleine, alte und junge Helfer und Helferinnen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Garten an diesem Vormittag für die schöne Jahreszeit bereit machen. Dazu gehört auch, dass wir neue Fahrradständer montieren, den die alten reichen für die große Anzahl von Rädern längst nicht mehr aus. Für Essen und Trinken wird gesorgt.

 

 

Fastenkurs: 7 Wochen ohne "Sofort!"

Sieben Wochen ohne Alkohol, ohne Süßigkeiten, ohne Fernsehen…
Viele Menschen beteiligen sich jedes Jahr zwischen Aschermittwoch und Ostern an der Aktion „Sieben Wochen ohne“ und erproben in dieser Zeit anders zu leben.
Für alle, die Lust haben, die Erfahrungen, die sie dabei machen, auszutauschen, gibt es in diesem Jahr wöchentliche Fastentreffen im Katharinensaal neben der Pfarrkirche.
Die Treffen finden vom 2. März bis 20. April 2017 donnerstags 19.30 – 21.00 Uhr statt und werden von der Klinikseelsorgerin Barbara Hustedt geleitet.
Am 9. Februar um 19.30 Uhr findet ein Einstimmungsabend statt.
Neben dem Erfahrungsaustausch beschäftigt sich die Gruppe außerdem kreativ mit Bibeltexten, der passend zum diesjährigen Motto „Sieben Wochen ohne Sofort“ zum Thema Entschleunigung ausgewählt wurden.
Anmeldungen und Informationen im Gemeindebüro oder bei Pfarrerin Barbara Hustedt, Tel. 0179/ 2408299.

 

 

Mithelfen in der Kirchengemeinde

Hätten Sie Freude an einer ehrenamtlichen Aufgabe in unserer Kirchengemeinde?

Gegenwärtig wird vor allen Dingen Verstärkung gebraucht bei den Lektoren, im Besuchsdienstkreis und bei den Helfern für den Kindergottesdienst. Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie uns an; das ist über das Gemeindbüro, die Pfarrer und die Mitarbeiter oder den Vorsitzenden des Gemeindebeirats möglich.